Scherben 1 – wie fürs Leben gemacht

Scherben 1 – wie fürs Leben gemacht

Die Serie Scherben 1
Die Serie Scherben entstand aus der der Serie Perfekt-Imperfekt als ich das Symbol von Perfekt-Imperfekt in CD-Scheiben ausführte. Um den Querbalken des Symbols herzustellen, musste ich eine CD in Stücke schneiden (was übrigens nicht einmal so einfach ist…). Die irisierende (schillernde) Hinterseite von CDs faszinierte mich schon länger, und als ich diese Hinterseitenscherben in verschiedenen Winkeln zueinander klebte, entstand ein sich gegenseitig verstärkendes, widerspiegelndes Ganzes, das aus jeder Blickrichtung wieder anders hypnotisiert. Die Serie Scherben spielt auf verschiedenste Arten mit diesem Phänomen.

 

 

Dieses Werk

Flaches, flächenfüllendes Scherbenbild, insektenähnlich die Klauen, tierlich vielleicht.

 

CD-Scherben auf schwarzem Holzkarton, silberner Rahmen

43 x 35,  2013

Dieses Werk hat seine Bestimmung noch nicht gefunden

Kategorie: .

Weitere Informationen über dieses Objekt oder über dieses Buch via dieses Formulier:

Name (verplicht)

e-mail (verplicht)

Betreff

Bericht