Scherben 3 – Ostro

Scherben 3 – Ostro

Die Serie Scherben
Die Serie Scherben entstand aus der der Serie Perfekt-Imperfekt als ich das Symbol von Perfekt-Imperfekt in CD-Scheiben ausführte. Um den Querbalken des Symbols herzustellen, musste ich eine CD in Stücke schneiden (was übrigens nicht einmal so einfach ist…). Die irisierende (schillernde) Hinterseite von CDs faszinierte mich schon länger, und als ich diese Hinterseitenscherben in verschiedenen Winkeln zueinander klebte, entstand ein sich gegenseitig verstärkendes, widerspiegelndes Ganzes, das aus jeder Blickrichtung wieder anders hypnotisiert. Die Serie Scherben spielt auf verschiedenste Arten mit diesem Phänomen. Scherben 2 ist die Weiterentwicklung dieser Idee in den dreidimensionalen Raum, Scherben 3 die Ausbreitung der Idee auf andere Arten Scheiben – DVD, ROMs etc. Die Irisation dieser Scheiben ist anders, oft weniger offensichtlich, ihre Farbpalette hingegen grösser. Bei DVD tritt zum Beispiel beim Schneiden eine schillernde Farbstruktur zutage, die (unbehandelt) sich vom Violetten in Perlmutter verändert. Das Werk verändert sich mit der Zeit!

 

 

DVD- en andere Scherben auf Glas, Rahmen schwarz,
31 x 25,5
2014
Diese Werk hat seine Bestimmung noch nicht gefunden

Kategorie: .

Product Description

Dieses Werk:

Ostro bildet zusammen mit sieben anderen Werken aus Scherben 3 eine Reihe Objekte unter dem Namen ‚i venti del mediterrano ‚. Die acht Winde des Mittelmeerraums bilden die Inspiration dieser Serie.

Der Ostro ist ein warmer Südwind, der oftmals Regen mit sich trägt.

Die Werke aus dieser Serie sind teils durchsichtig wegen des Glases, worauf die Scherben geklebt sind. Es ist darum wichtig, bei der Suche nach einem Standplatz für das Werk sorgfältig Lichteinfall und Hintergrund zu berücksichtigen.

Weitere Informationen über dieses Objekt oder über dieses Buch via dieses Formulier:

Name (verplicht)

e-mail (verplicht)

Betreff

Bericht